Nach Niederlage ihres Teams

Fußballfans klauen teure Pokal-Nachbildung aus Großkreuz-Kneipe

27.10.2021, 16:25 • Aktualisiert: 27.10.2021, 17:23
Die DFB-Pokal-Trophäe.
Die DFB-Pokal-Trophäe. Foto: dpa

Dortmund/DUR – Ihr Team war gerade aus dem DFB-Pokal ausgeschieden, da witterten vier Fans des FC Ingolstadt doch noch die große Chance, den DFB-Pokal nach Bayern zu holen. Wie die Dortmunder Polizei mitteilte, ließen die Männer am Dienstagabend nach dem Spiel in der Kneipe des Ex-BVB-Kickers Kevin Großkreuz eine teure Kopie des DFB-Pokals mitgehen.

Als der Wirt merkte, dass die mehrere Tausend Euro teure Nachbildung der Pokals weg war, alarmierte er sofort die Polizei, und die wurde fündig. Ein Taxifahrer brachte die Beamten auf die Spur der bayrischen Fußballfans, die wenig später gestellt wurden. Die Männer im Alter zwischen 21 und 27 Jahren seien sofort einsichtig gewesen, "ihren" Pokal mussten sie jedoch in Dortmund lassen.