Unternehmen

Hansen löst Vater an der Spitze der Kieler IHK ab

Von dpa 16.09.2021, 15:06 • Aktualisiert: 17.09.2021, 19:53

Kiel - Der Unternehmer Knud Hansen ist neuer Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Kiel. Der 54-Jährige ist Nachfolger von Klaus-Hinrich Vater, der das Amt nach zwölf Jahren abgibt, wie die IHK am Donnerstag mitteilte. Vater fungiert künftig als Vizepräsident. Hansen betreibt Sportgeschäfte und Onlineshops in mehreren Städten. Besondere Themen wie die Investitionsfähigkeit der Wirtschaft infolge der Corona-Pandemie, die Gestaltung des Klimawandels und die Zukunft der Mobilität schreibe er sich groß auf die Fahnen, teilte Hansen mit.