Wunderbares Baby-Gerücht

Helene Fischer laut Medienberichten angeblich schwanger

Auf diese Nachricht haben nicht nur eingefleischte Fans der Schlagersängerin Helene Fischer gewartet: Wie mehrere Medien berichten, soll die 37-Jährige nun ihr erstes Baby erwarten.

30.09.2021, 20:19 • Aktualisiert: 01.10.2021, 11:38
Sängerin Helene Fischer bei der TV-Spendengala „Ein Herz für Kinder“. 
Sängerin Helene Fischer bei der TV-Spendengala „Ein Herz für Kinder“.  (Foto: dpa/Pedersen/archiv)

Hamburg/DUR/mad - Helene Fischer ist der Superstar der deutschen Schlagerszene - und nun angeblich schwanger. Das berichten zumindest die Bild-Zeitung und das Onlineportal des TV-Senders  RTL unter Berufung auf eine angebliche Insiderin.

Wer das genau sein soll, bleibt nebulös. Und auch aus dem Management der Sängerin gibt es bisher keine Information.

Helene Fischer schwanger? Medienberichte über Baby mit Thomas Seitel

Ist sie oder ist sie nicht? Fest steht: Seit Ende 2018 ist die 37-jährige Helene Fischer in einer Partnerschaft mit dem Tänzer und Akrobaten Thomas Seitel (36). Er ist seit Helenes Trennung von Florian Silbereisen der Mann an ihrer Seite.

Laut RTL sollen die beiden nun ein erstes gemeinsames Kind erwarten. Und laut Bild sei die gesamte Familie „außer sich vor Freude. Dieses Baby ist ein absolutes Wunschkind“, zitiert das Blatt die unbekannte Insiderin.

Helene Fischer veröffentlicht neues Album „Rausch“ im Oktober

Sollte die Nachricht offiziell bestätigt werden, wäre dies ohne Zweifel eine wunderschöne Neuigkeit für alle Fans und Freunde des Paares. Doch auch, wenn die Nachricht unbestätigt bleibt, können sich die Fans zumindest auch über gute Nachrichten in musikalischer Hinsicht freuen, denn seit dem 6. August veröffentlicht Helene Fischer nach und nach neue Singles.

Am 15. Oktober 2021 erscheint dann offiziell ihr neues Album mit dem Titel „Rausch“.