Milliardenauftrag für Airbus von Air France-KLM

Paris (dpa) - Dem europäische Flugzeugbauer Airbus steht ein Milliardenauftrag für seine A220-Familie bevor. Die Fluggesellschaft Air France-KLM will 60 A220-300 Jets der Mittelstrecken-Baureihe von Airbus kaufen, teilten die Fluggesellschaft und Airbus mit. Das erste Flugzeug soll im September 2021 ausgeliefert werden. Der A220-300-Jet ist der größere von zwei Versionen. Gleichzeitig plant Air France-KLM eine Ausmusterung seiner A380-Flotte bis 2022. Airbus hatte Anfang des Jahres angekündigt, die Produktion des Riesenjets einzustellen.