Fahrerflucht

Nägel auf der Straße verloren: Autofahrer richtet großen Schaden an und fährt weiter

09.09.2021, 08:22
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. 
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.  Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Rennerod/DUR – Im rheinand-pfälzischen Rennerod hat ein unbekannter Autofahrer durch eine Unaufmerksamkeit zahlreiche Autos beschädigt und beging anschließend Unfallflucht. Laut Polizei war der Täter am Dienstagnachmittag auf der B255 unterwegs, als er eine Box mit mehreren Nägeln verlor.

Die Nägel verteilten sich über 250 Meter auf der Bundesstraße und beschädigten mehrere Fahrzeuge. Der Unfallverursacher allerdings flüchtete von der Unfallstelle ohne sich um den Schaden zu kümmern.