Brände

Rund 100.000 Euro Sachschaden bei Brand einer Autowerkstatt

Von dpa 19.09.2021, 08:10 • Aktualisiert: 20.09.2021, 22:59
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs.
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Villingen - Beim Brand einer Autowerkstatt in Villingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ist ein Sachschaden von rund 100.000 Euro entstanden. Das Feuer war am Samstagmorgen aus unbekannter Ursache ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Die Werkstatt brannte bis auf die Grundmauern ab, wobei mehrere Autos beschädigt wurden, die sich in dem Gebäude befanden. Die Feuerwehr war mit 45 Einsatzkräften vor Ort.