fanliebe?

Auktionshaus versteigert Sportunterhose von Basketball-Legende Michael Jordan

Er gilt als einer der größten Sportler aller Zeiten: Der ehemalige Basketballer Michael Jordan. Mit den Chicago Bulls gewann Jordan sechs Meisterschaften in der US-Profiliga NBA. Klar, dass der Superstar der 1980er und 1990er Jahre verehrt wird. Das geht so weit, dass auch Kleidung aus seiner ehemaligen Profizeit versteigert werden. Unter anderem eine Unterhose.

Von Alexander Wermter 31.08.2021, 15:02
Ehemalige Sportutensilien von Basketball-Legende Michael Jordan sind bei Fans heiß begehrt.
Ehemalige Sportutensilien von Basketball-Legende Michael Jordan sind bei Fans heiß begehrt. Foto: Andrew Gombert/EPA/dpa

New York - Sechs NBA-Meisterschaften, zwei olympische Goldmedaillen und fast 20 Jahre Profiliga - die Vita des ehemaligen Basketball-Superstars Michael Jordan (58) ist mehr als beachtlich. Vom US-Sportsender ESPN wurde Jordan sogar zum besten NBA-Spieler aller Zeiten gewählt. Von 1984 bis 1998 spielte er mit Unterbrechung für das Profiteam Chicago Bulls. In dieser Zeit feierte der heute 58-Jährige auch seine größten Erfolge.

Daher hat der gebürtige New Yorker viele Fans, die gerne Kleidung aus seiner aktiven Sportlerzeit ergattern möchten. Erwerbbar sind die begehrten Kleidungsstücke beispielsweise durch Auktionshäuser. Wie das US-Online Portal TMZ berichtet, bietet das Auktionshaus Lelands eine große Kollektion von Jordans Sachen an.

Das wohl kurioseste: Eine Sportunterhose - Einstiegskosten: 500 US-Dollar (circa 424 Euro). Ein Auktions-Insider soll TMZ verraten haben, dass die Shorts wohl regelmäßig getragen worden seien und zudem "starke Gebrauchsspuren aufweisen sollen. Doch immerhin weise das Kleidungsstück ein Reinigungsetickette vor - was die Authenthizität sicher nicht mindert.

Sneaker für über 600.000 Dollar

Auch signierte Autogrammkarten, Sneaker und Trikots können ersteigert werden. Das sich das Equipment Jordans aus ehemaligen Sportlertagen bei Fans großer Beliebtheit erfreut, dürfte angesichts seiner erfolgreichen Karriere klar sein. Im vergangenen Jahr versteigerte das Auktionshaus Christies ein Paar Schuhe, das Jordan einst während eines Basketballspiels trug: Für 615.000 US-Dollar (rund 521.000 Euro).