Kochshow

Jan Böhmermann steht auf Spargel mit Sauce Hollandaise

Er gibt sich bodenständig: Jan Böhmermann mag deutschen Spargel. Bald brutzelt der Entertainer bei ZDFneo.

Von dpa
Lieber Butter als Chili: Jan Böhmermann in der Küche von „Böhmi brutzelt“.
Lieber Butter als Chili: Jan Böhmermann in der Küche von „Böhmi brutzelt“. Ben Knabe/ZDF/dpa

Köln - Moderator Jan Böhmermann (40, „ZDF Magazin Royale“) isst am liebsten Spargel. „Tun wir nicht so, als sei unsere kulinarische Tradition auf Erdnusssoße und Chili aufgebaut. Spargel mit Sauce Hollandaise ist mein absolutes Lieblingsgericht“, sagte der Satiriker der Deutschen Presse-Agentur.

Zugleich sei er aber auch jahrelang daran gescheitert, die berühmte Buttersauce selbst zuzubereiten. Zehn Jahre lang sei er daran gescheitert. „Jahrelang hat es mich zur Weißglut gebracht, wenn die Emulsion gekippt ist“, so Böhmermann. Erst jetzt, nach vielen Versuchen, habe er endlich alles herausgefunden: die korrekte Herd-Einstellung, die korrekte Zeit, die korrekte Würzung.

Böhmermann bekommt eine eigene Kochshow. Am Samstag (24. Juli, 19.45 Uhr) ist bei ZDFneo erstmals „Böhmi brutzelt“ zu sehen. In der ZDF-Mediathek sind Böhmermanns Kochkünste bereits von Freitag an (23. Juli, 10 Uhr) zu bewundern.