Traum vom eigenen Liederabend

Axel Milberg (56), Schauspieler, möchte gerne einmal musikalisches Terrain betreten. "Wenn ich einmal singen sollte, würde ich sicher ein eigenartiges Programm zusammenstellen: die Lieder, die ich singen muss", sagte er dem Magazin "mobil". Dazu gehörten Chansons ebenso wie Friedrich-Rückert-Lieder und die Kindertotenlieder von Gustav Mahler. "Das Persönliche ist ja paradoxerweise und tröstlicherweise immer auch das Allgemeine, also das, was alle Menschen berührt", erklärte er. (dapd)