Zahlen und Fakten

Weltweit lebten 2011 laut UNAIDS 34 Mio. Menschen mit HIV. 2,5 Mio. Menschen infizierten sich neu. 1,7 Mio. Menschen starben an den Folgen der Infektion. Während die Zahl der Neuinfektionen in Afrika zurückgeht, steigen sie rasant in Osteuropa, Zentralasien und dem mittleren Osten. In Westeuropa gibt es schätzungsweise 900000 Infizierte.

Deutschland: Ende 2012 lebten hier laut Robert-Koch-Institut 78000 HIV-Infizierte.

Sachsen-Anhalt: 620 Bürger leben hier mit HIV, 40 infizierten sich 2012 neu damit. Seit 1995 starben 81 Menschen an den Folgen der Krankheit.