München (dpa) - Springreiter Marcel Marschall hat bei der Pferd International in München die zweitwichtigste Prüfung gewonnen. Der 27-Jährige aus Altheim entschied das mit 24.700 Euro ausgeschriebene Championat für sich.

Auf seinem Wallach Cassius van de Smis setzte er sich in der Siegerrunde mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt durch. Zweiter wurde der Italiener Riccardo Pisani auf Cristo vor Andreas Brünz aus Waldachtal auf Balam. Höhepunkt des Turniers ist am Sonntag der mit 50.000 Euro dotierte Große Preis.

Ergebnisse Championat von München