Gardelegen l Die Polizei sucht Zeugen, die zu einem schweren Unfall am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr vor dem griechischen Restaurant in der Bahnhofstraße Hinweise geben können. Um 18.40 Uhr wurde die Polizei zum Unfallort gerufen. Dort befand sich bereits ein Rettungswagen. Ein 70-Jähriger war mit seinem Fahrrad gestürzt und hatte sich dabei schwere Verletzungen im Bereich des Oberkörpers und des Kopfes hinzugezogen.

Der Mann war kurzzeitig nicht bei Bewusstsein. Er wurde ins Gardeleger Altmark-Klinikum eingeliefert. Dort befragt, konnte sich der 70-Jährige an den Unfallhergang nicht erinnern. Die Polizei hofft nun, dass es Zeugen gibt, die den Unfallhergang beobachtet haben. Hinweise werden im Gardeleger Revierkommissariat unter 03907/72 40 entgegengenommen.