akz-i Der neue Personalausweis ist nicht nur kleiner und passt besser in die Geldbörse. Er bietet vor allem im Internet neue Einsatzmöglichkeiten. Die Funktion als Sichtausweis bleibt dabei erhalten. Neu ist ein Chip, der das Ausweisen im Internet ermöglicht. Stichtag für die Einführung ist der 1. November. Egal, wie lange der alte Ausweis noch gültig ist, er kann gegen den neuen Personalausweis umgetauscht werden. Denn es lohnt sich die neuen Funktionen zu nutzen.

Viele Dinge des täglichen Lebens, vom Einkauf bis zu Bankgeschäften, verlagern sich mehr und mehr ins Internet. Einen Standard-Identitätsnachweis für die Online-Welt gibt es bislang jedoch nicht. Nutzer müssen sich für jede Anwendung Passwörter, Geheimnummern und Benutzernamen merken oder etwa beim PostIdent-Verfahren den Personalausweis vorzeigen. Mit dem neuen Personalausweis wird das anders. Dank der Online-Ausweisfunktion können sich Internetnutzer in Zukunft zweifelsfrei im Netz ausweisen. Das macht es künftig viel einfacher und komfortabler, über das Internet etwa in Online-Shops einzukaufen, sich in sein Versicherungsportal einzuloggen oder sogar Behördengänge von zu Hause zu erledigen.

Der neue Personalausweis vereinfacht nicht nur viele Online-Angebote, sondern macht sie auch sicherer. Beispiel Online-Händler: Der Kunde ruft das Portal auf und legt seinen Ausweis auf ein Kartenlesegerät. Zunächst weist sich der Händler dem Kunden gegenüber aus. Erst dann ist der Nutzer an der Reihe: er hat die Kontrolle darüber, welche Daten er aus dem Speicher des Ausweises übermitteln möchte, und gibt diese durch die Eingabe seiner 6-stelligen PIN frei. Die Daten werden verschlüsselt an den Händler übertragen. Für den Nutzer bedeutet das: Doppelte Sicherheit bei sensiblen Online-Geschäften. Denn nur, wer sowohl den Ausweis besitzt als auch die PIN kennt, kann sich online ausweisen.

Nicht alle Angebote im Internet werden mit der Einführung des neuen Personalausweises automatisch auf das neue Verfahren umgestellt. Die Anbieter werden die freiwillige Online-Ausweisfunktion immer öfter als Alternative zu bisherigen Verfahren anbieten. Angebote, die den neuen Personalausweis nutzen, sind an dem Personalausweislogo erkennbar. Den neuen Ausweis gibt es in jedem Bürgeramt. Auf Wunsch kann die Online-Ausweisfunktion jederzeit ein- oder ausgeschaltet werden. Wer sich die Kosten für das nachträgliche Einschalten sparen will, lässt die Online-Ausweisfunktion gleich einschalten.