New York (dpa) - Wer schon immer mal dafür bezahlt werden wollte, kostenlos in New York zu leben und die Stadt zu erkunden, für den gibt es jetzt die passende Stellenausschreibung.

Für die Südspitze Manhattans werde ein "Chef-Entdecker" gesucht, teilte die Downtown Alliance, die den Teil der Stadt vermarktet, mit.

Der oder die Auserwählte könne von Juni bis August ohne Miete zu zahlen in New York leben und werde dafür bezahlt, die Gegend zu entdecken - und darüber in Text, Fotos und Videos online zu berichten. Die Teilnahme an dem "Traumjob-Wettbewerb" ist noch bis Mitte März möglich.

Stellenausschreibung