Willingen (dpa/tmn) - In Willingen soll zu Beginn der kommenden Wintersaison Hessens längster Skilift öffnen.

Der Sessellift wird eine Länge von 1500 Metern haben. Jede Sitzgruppe soll acht Plätze nebeneinander für die Fahrt auf den 837 Meter hohen Ettelsberg im Rothaargebirge bieten. Die Kapazität liegt zunächst bei 3000 Menschen pro Stunde. Der lange Winter hat den Beginn der Arbeiten verzögert. "Wir gehen aber davon aus, dass wir das bei gutem Wetter aufholen", sagte Jörg Wilke, Geschäftsführer der Ettelsberg Seilbahn.