38-Jähriger bei Angriff in Halberstadt verletzt: Krankenhaus

Von dpa
Das Wort "Polizei" steht auf einem Einsatzwagen.
Das Wort "Polizei" steht auf einem Einsatzwagen. Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Halberstadt - Ein 38 Jahre alter Mann ist im Harz von mehreren Männern angegriffen und verletzt worden. Fünf bisher Unbekannte hätten ihn in der Nacht zu Sonntag in Halberstadt verfolgt und angegriffen, teilte die Polizei mit. Der 38-Jährige wurde durch Schläge und Tritte so verletzt, dass er stationär im Krankenhaus aufgenommen werden musste. Die Täter, bei denen es sich um Männer im jugendlichen Alter handeln soll, flüchteten den Angaben zufolge unerkannt. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar.