72-Jährige erwischt bei Heimkehr Einbrecher in Eisleben

Lutherstadt Eisleben/Halle (dpa/sa) - Eine 72-Jährige hat in ihrem Einfamilienhaus nahe der Stadtmitte der Lutherstadt Eisleben (Mansfeld-Südharz) einen Einbrecher auf frischer Tat erwischt. Wie die Polizei in Halle am Donnerstag mitteilte, flüchtete der als etwa 30-jährig, groß und schlank beschriebene Mann, nachdem die Frau am Mittwochabend die Tür geöffnet und die Wohnung betreten hatte. Er hatte ein Fenster eingeschlagen, um in das Haus zu gelangen, wo er Schränke und Behältnisse durchwühlte. Eine dreistellige Summe Bargeld fehlt.