Weißenfels/Naumburg (dpa) l Die Hitze der vergangenen Tage hat der Autobahn 9 zwischen Weißenfels und Naumburg arg zugesetzt. Es habe einen Hitzeaufbruch, einen sogenannten Blow up, gegeben, teilte das Verkehrsministerium am Donnerstag mit.

Weil der Schaden repariert wird, müssen Autofahrer am Donnerstag und Freitag mit Stau rechnen. Für die Sanierung würden zwei der drei Spuren in Richtung München gesperrt. Läuft alles nach Plan, soll die Autobahn am Freitagabend wieder ohne Einschränkungen befahrbar sein.