Halle (dpa) l Bei einem Hort-Ausflug zum Badesee ist eine Siebenjährige in Halle tödlich verunglückt. Sie sei bewegungslos im Wasser entdeckt worden, teilte die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd mit.

Die Badeaufsicht und ein Sanitäter versuchten, das Mädchen wiederzubeleben. Es starb im Krankenhaus. Die Ferien-Hortgruppe war am Montagmittag mit mehreren Erziehern an dem Badesee.