Wernigerode (ru) l Züchterin Susanne Friedrich aus Wernigerode ist mit ihrem Kaninchen der Rasse „Separator“ in Leipzig Deutsche Meisterin geworden. Auf der 33. Bundes-Kaninchenschau am Wochenende in der Messestadt wurden mehr als 26.000 Rassekaninchen ausgestellt und bewertet. Die 30-jährige Wernigeröderin beschäftigt sich seit ihrem neunten Lebensjahr mit der Kaninchenzucht. Ihr Interesse wurde 1996 auf einem Landwirtschaftsfest in Magdeburg geweckt. Sie steckte ganze Familie an und ist seit Jahren eine erfolgreiche Züchterin auf Landes-, Bundes- und sogar Euro-Ebene.

Die Harzerin, im Zuchtverein G571 Ilsenburg zuhause, wirkt im Landesverband der Kaninchenzüchter im Bereich Pressearbeit mit. Der Landesverband Sachsen-Anhalt gliedert sich in 19 Kreisverbände und 200 Ortsvereine und hat rund 2100 Mitglieder.