Magdeburg l Die Zahl der mit Corona infizierten Menschen steigt in Sachsen-Anhalt weiter an. Wie das Sozialministerium am Montag mitteilte, seien es mittlerweile 291 Menschen. Am Sonntag waren es noch 269 registrierte Fälle in Sachsen-Anhalt. Nach den aktuellen Zahlen sind die meisten Corona-Fälle in Halle (71) registriert worden. Darauf folgen Magdeburg (39) und der Landkreis Börde (36)

Die Fallzahlen im Überblick

  • LK Altmarkkreis Salzwedel: 6
  • LK Anhalt Bitterfeld: 13
  • LK Börde: 36
  • LK Burgenlandkreis: 15
  • LK Harz: 12
  • LK Jerichower Land: 7
  • LK Mansfeld-Südharz: 10
  • LK Saalekreis: 21
  • LK Salzlandkreis: 21
  • LK Stendal: 10
  • LK Wittenberg: 19
  • Stadt Halle: 71
  • Stadt Magdeburg: 39
  • Stadt Dessau: 11

(Quelle: Sozialministerium Sachsen-Anhalt/Stand: 23.03.2020 - 10.58 Uhr)