Magdeburg (vs) l Sachsen-Anhalt verzeichnet acht Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Dabei stammen jeweils zwei aus dem Burgenlandkreis und dem Saalekreis, teilte das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration Sachsen-Anhalt mit.

Jeweils ein neuer Fall wurde im Landkreis Börde, im Salzlandkreis, in Halle und in Magdeburg bestätigt. Damit steigt die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen im Land auf 2078.