Elefant misshandelt?

Die Staatsanwaltschaft ermittelt schon seit Monaten zum Zoo in Magdeburg wegen Tierwohlgefährdung. Nun ist ein Video aufgetaucht, in dem ein Pfleger die Elefanten-Dame Mwana mit einer Stange geschlagen hat. Mwana war schon im November 2019 in den Schlagzeilen. Damals hat sie sich einen Teil ihres Rüssels beim Öffnen eines Tores eingeklemmt und abgerissen.

Glückliche Rückkehr

Eine kleine Terrier-Dame hat die Polizei in Haldensleben auf Trab gehalten. Die freche Hündin reagierte "etwas ungehalten", als die Beamten versuchten sie einzufangen. Nachdem die Beamten das Tier beruhigen konnten, brachte man sie ins Tierheim. Dort war die Ausreißerin bereits bekannt und konnte schon bald wieder von ihrer Besitzerin in die Arme geschlossen werden. Aber wie sollte man sich eigentlich verhalten, wenn man einen Hund findet?

Manipulation beim Lotto-Spiel

Ein neuer Prüfbericht weist auf Manipulationen beim Lotto-Spiel in Sachsen-Anhalt hin. Es besteht der Verdacht, dass Spielerdaten missbraucht und durch die hohen Einsätze auf dieselben Spiele die Quoten zu Lasten Tausender Hobbyspieler verwässert wurden. Seit Monaten versucht der Lotto-Untersuchungsausschuss des Landtags, die Hintergründe der Millionen-Zockereien in Zerbst zu erhellen.

Hoch hinaus im Harz

Da Großveranstaltungen nicht stattfinden können, holte sich die Stadt Wernigerode einfach ein Riesenrad auf einen Parkplatz. In 48 Meter Höhe schwingen sich die Gondeln der neuesten Attraktion für Einheimische und Gäste. Weil größtenteils der Tourismus ausfällt, soll mit der Attraktion wenigstens etwas Geld in die Kasse fließen.