Weitere Corona-Lockerungen

In Sachsen-Anhalt wurden weitere Lockerungen beschlossen: So sind ab Ende Mai beispielsweise wieder private Partys eingeschränkt möglich. Außerdem öffnet das Land seine Grenzen für Touristen aus den anderen Bundesländern.

Rauchwolken über Magdeburger Gewerbegebiet

Eine dichte Rauchwolke zog über das Gewerbegebiet Nord im Stadtteil Rothensee. In der Nacht zum Dienstag brannte es gegen 02:00 Uhr in einer Magdeburger Recyclingfirma. Mehrere Löschtrupps gingen unter Atemschutz gegen den Brandherd vor und brachten das Feuer mit Löschschaum unter Kontrolle. Die enstandene Schadenssumme ist bisher noch nicht bekannt.

AfD-Demos gegen Corona-Regeln auf

Zu einer Demonstration gegen die Corona-Regeln hatte die AfD am Montagabend in Haldensleben aufgerufen: Kampfreden aber kein Abstand. Zwar verwies AfD-Stadtrat Wolfgang Rehfeld auf die Abstandsregeln und Nies-Netiquette, doch kurz darauf forderte Schatzmeister der Börde-AfD, Andreas Kühn, ein „sofortiges Beenden der Corona-Einschränkungen“.

Zecken-Saison hat wieder begonnen

Sachsen-Anhalt gehört zwar nicht zu den Zecken-Risikogebieten, trotzdem gibt es jedes Jahr zahlreiche Erkrankungen durch Bisse. 2019 wurden in Sachsen-Anhalt 503 Fälle von Borreliose behandelt.

Lkw-Unfall auf der A2

Bei einem Auffahrunfall am Montagabend auf der A2 ist eine Person schwer verletzt worden. Auf Höhe der Anschlusstelle Lostau war der 36-Jährige aus Cloppenburg mit seinem Lkw auf einen anderen Sattelzug aufgefahren.