Schüsse neben Hochschule

Drei leichtsinnige Männer haben am Mittwochabend einen Großeinsatz der Magdeburger Polizei ausgelöst. Da Schüsse gehört wurden, waren nach Einschätzungen mehr als 30 Einsatzfahrzeuge vor Ort gewesen. Während des Einsatzes kam es auch zu einem Unfall.

Stendaler vor Gericht

Ein 30-jähriger Stendaler stand wegen des Vorwurfs der Verbreitung kinderpornografischer Schriften vor dem Amtsgericht. Bis zu fünf Jahre Haft drohten dem nicht vorbestraften Familienvater.

"Covid-19-Express" zum Brocken

Ein Fahrgast der Harzer Schmalspurbahnen kritisiert, dass sich niemand an die Regeln in der Brockenbahn halte. Die Masken seien in den überfüllten Zügen falsch aufgesetzt worden und das Bahnpersonal sei angeblich gleichgültig. „Für mich bleibt aktuell nur das Fazit: 47 Euro, Covid-19 inklusive", sagt der Fahrgast Carsten Schwitalla.

Testergebnisse des FCM

Die Ergebnisse der ersten von vier Corona-Testreihen der gesamten Mannschaft des 1. FC Magdeburg sowie vom Trainer- und Betreuerstab am Mittwoch fiel negativ aus. Die nächste Testreihe soll am Freitag stattfinden.