Freche Werbeaktion

Die Barleber haben den kleinsten ...

Barleben (st). Sie geben es zu: Die rund 9000 Barleber haben den kleinsten ... Gewerbesteuersatz. Mit diesem Standortvorteil, bei dem Unternehmen zehn Prozent weniger als im Durchschnitt der Region an den Fiskus abführen müssen, wirbt die Gemeinde ab heute bundesweit als Wirtschaftsstandort.

Ein Spediteur aus der Region hat die Hecks von fünf Brummis mit dem Slogan und dem mehrdeutigen Foto eines grübelnden Mannes bekleben lassen. Die Lkws werden bundesweit zum Einsatz kommen. Mit der rund 10000 Euro teuren Aktion wolle man "Investoren gewinnen und dafür sorgen, dass sich die Unternehmen hier wohlfühlen", sagte Barlebens Bürgermeister Franz-Ulrich Keindorff.

Der Ort nördlich von Magdeburg ist mit 929 wirtschaftlichen Ansiedlungen und 5796 Arbeitsplätzen nahe der A2 ein wichtiger Wirtschaftsstandort.