Halle (dpa) l Die Sachsen-Anhalter haben bei der Internetnutzung zugelegt und übertreffen dabei den Bundesdurchschnitt. Der Anteil derjenigen, die hierzulande das Internet nutzten, stieg im ersten Quartal 2019 auf rund 92 Prozent, im Vorjahreszeitraum waren es noch 87 Prozent, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Halle mitteilte.

Bundesweit stieg die Quote von 87 Prozent auf nun gut 88 Prozent im ersten Quartal 2019. Die Zahlen basieren auf einer Befragung in privaten Haushalten, in den Blick genommen wurden Menschen ab zehn Jahren.