Magdeburg (dpa) l In Sachsen-Anhalt haben sich zwei weitere Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Wie das Sozialministerium am Donnerstag in Magdeburg mitteilte, wurden beide Fälle im Landkreis Wittenberg registriert.

Landesweit gibt es damit den Angaben nach 2383 laborbestätigte Corona-Infektionsfälle. Schätzungen zufolge sind von allen Infizierten bisher 2200 wieder genesen, 351 Betroffene wurden in Krankenhäusern behandelt. 66 Menschen starben an oder mit einer Infektion mit Sars-CoV-2.