Kommunen

Erste mechanische Puppenbühne in Magdeburg

Von dpa 02.10.2021, 13:02 • Aktualisiert: 04.10.2021, 22:31

Magdeburg - Münze rein, Vorhang auf: Magdeburgs erste mechanische Puppenbühne soll künftig dafür sorgen, dass mehr Menschen durch die Innenstadt bummeln und sich dort länger aufhalten. Die Attraktion auf dem Alten Markt nahe dem Rathaus sei am Samstag in Betrieb genommen worden, hieß es aus der Stadtverwaltung. Das Puppenspiel, das den Halbkugelversuch des Magdeburger Erfinders und Physikers Otto von Guericke (1602-1686) zum Luftdruck zeigt, kann per Münzeinwurf in Gang gesetzt werden. Das Projekt ist Teil des städtischen Maßnahmenplans „Stärkung des Handels“ - Unterstützung kam vom Magdeburger Puppentheater und der Wohnungsbaugesellschaft.

Gestaltet hat es der aus Magdeburg stammende Puppenbauer Ingo Mewes - gemeinsam mit Studentinnen und Studenten der Berliner Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch.“