GaspreiseErster Landrat in Sachsen-Anhalt bereitet für dieses Jahr Wärmestuben für Bevölkerung vor 

Russland hat die Gaspipeline Nord Stream 1 wegen Wartungsarbeiten abgeschaltet. Es gibt Bedenken, dass Putin den Gashahn danach nicht wieder aufdrehen könnte. In Sachsen-Anhalt bereiten sich Landkreise auf das Schlimmste vor.

Von Michael Bock Aktualisiert: 11.07.2022, 17:43
Wärmestuben waren bisher vor allem als Hilfe für Obdachlose gedacht. 
Wärmestuben waren bisher vor allem als Hilfe für Obdachlose gedacht.  Foto: dpa

Magdeburg - Die Landkreis in Sachsen-Anhalt wappnen sich für den Notfall.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.