Haldensleben (dpa) l Ein per Haftbefehl gesuchter Mann ist in Haldensleben (Landkreis Börde) von einem Spezialeinsatzkommando (SEK) festgenommen worden. Zuvor hatte er am frühen Samstagmorgen mehrere Schüsse aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses abgegeben, teilte die Polizei am Samstag in Haldensleben mit.

Zeugen hatten sich wegen einer vorangegangenen Ruhestörung an die Beamten gewandt. Diese stellten fest, dass gegen den 27-Jährigen aus Haldensleben ein Haftbefehl vorlag. Das SEK nahm den Mann in seiner Wohnung fest. Dort fanden die Polizisten auch eine Schreckschusswaffe, mit der der Mann vermutlich geschossen hatte, sowie Munition. Der 27-Jährige wurde in ein Gefängnis gebracht.