Magdeburg l Der neugewählte Landesschülerrat ist zusammengekommen und hat einen neuen Vorstand gewählt. Als neue Vorsitzende wurde Liza-Marie Stütz vom Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium Salzwedel gewählt.

Ihr Stellvertreter ist Hagen-Maik Fitzlaff von der IGS Willy Brandt in Magdeburg. Als Beisitzer sind die Schüler Benjamin Künne von der Fachoberschule Böhnshausen, Michael Benecke von der Jeetzeschule Salzwedel und Stefan Malkoc von den Berufsbildenden Schulen V in Halle gewählt worden.

Der Kultusminister Stefan Dorgerloh beglückwünschte die neu gewählten Vorstandsmitglieder und bedankte sich bei ihnen. Unter anderem würdigte er die bereits geleistete Arbeit aller Mitglieder des Landesschülerrates und ihre Bereitschaft, die Interessen der Schülerinnen und Schüler des Landes zu vertreten.

Dorgerloh betonte, dass gerade dem Landesschülerrat, den Vertretern der Schülerschaft als unmittelbar Betroffene, eine wichtige Rolle für eine gelingende Bildungs- und Erziehungsarbeit zu kommt. Der Kultusminister freut sich auf eine erneute konstruktive Zusammenarbeit.