Blaulicht

Kleinkind fällt aus zweitem Obergeschoss: Polizei ermittelt

Am 26. Juni ist ein einjähriges Kind in Weißenfels aus einem Wohnungsfenster gefallen. Ein Hubschrauber wurde angefordert.

Von dpa
Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf.
Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Weißenfels - Ein einjähriges Kind ist in Weißenfels (Burgenlandkreis) aus dem Fenster einer Wohnung im zweiten Obergeschoss gefallen. Das Kind verletzte sich bei dem Vorfall am Freitag und musste zur weiteren Behandlung per Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Es besteht demnach keine Lebensgefahr. Die genauere Ursache soll nun laut Polizei untersucht werden. Die Beamten gehen nicht davon aus, dass das Kind vorsätzlich aus dem Fenster gestoßen wurde.