Besondere Sprechstunde

Klinikum will Kindern per Teddy die Angst vor dem Arzt nehmen

Arztbesuche sind für viele kleine Kinder keine schöne Erfahrung: Kalte Instrumente, eine fremde Umgebung und ab und an Spritzen in den Arm: Mit einem besonderen Projekt will die Sangerhäuser Helios-Klinik nun dafür sorgen, dass der Arzt-Besuch bei Kindern nicht mit Angst verbunden wird.

Von Frank Schedwill 23.06.2022, 13:31
Oberärztin Kerstin Ehlig von der Sangerhäuser Helios-Klinik hat gerade einen Teddybär verarztet. Die Kinder schauen gespannt zu.
Oberärztin Kerstin Ehlig von der Sangerhäuser Helios-Klinik hat gerade einen Teddybär verarztet. Die Kinder schauen gespannt zu. (Foto: Frank Schedwill)

Sangerhausen - Wie die Eckerchen saßen die Jungen und Mädchen der Kindertagesstätte „Kinderland“ in der Sangerhäuser Hasentorstraße unter einem großen Baum. „Fast wie in einem Wartezimmer“, scherzte Kita-Leiterin Birka Kranz.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.