Coswig (dpa) l Eine 60 Jahre alte Zeitungsausträgerin ist in Coswig (Landkreis Wittenberg) von einem Mann angegriffen und schwer verletzt worden. Die Frau war am Dienstagmorgen (6. November 2018) mit ihrem Fahrrad zur Auslieferung von Zeitungen unterwegs, als sie nach eigenen Angaben von einer alkoholisierten Person zu Boden gestoßen und ins Gesicht getreten worden sei, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Mann ließ von ihr ab und flüchtete, als sich ein LKW-Fahrer näherte. Der Lastwagenfahrer alarmierte Polizei und Rettungskräfte, die 60-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Rund zwei Stunden später entdeckte ein 48-Jähriger laut Polizei, dass ein fremder Mann sein geparktes Auto aufgebrochen hatte und an Stromkabeln unter dem Lenkrad hantierte. Der mutmaßliche Täter konnte aber wenig später von der Polizei gestellt werden. Auf den Festgenommenen traf auch die Täterbeschreibung zu, die die 60-Jährige der Polizei gegeben hatte. Der 22 Jahre alte Verdächtige sollte noch am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt werden. Ihm wird unter anderem gefährliche Körperverletzung vorgeworfen.