EIL

Pandemie

Sachsen-Anhalt: Diese Bußgelder drohen bei Verstößen gegen Corona-Regeln

Sachsen-Anhalts Landesregierung hat neue Corona-Regeln beschlossen. Wer sich nicht an die Vorgaben hält, dem drohen Bußgelder. Immer mehr Weihnachtsmärkte schließen jetzt.

Von Michael Bock Aktualisiert: 25.11.2021, 08:19
In Sachsen-Anhalt fallen wegen der Corona-Pandemie immer mehr Weihnachtsmärkte aus.
In Sachsen-Anhalt fallen wegen der Corona-Pandemie immer mehr Weihnachtsmärkte aus. Foto: dpa

Magdeburg - Auf dem Weihnachtsmarkt der Stadt Halle gehen die Lichter nach kurzem Flackern wieder aus. Mit Inkrafttreten der neuen Landesverordnung (gilt seit Mittwoch) wurde der Markt nach nur einem Tag abgeblasen. Die Verordnung sieht vor, dass Weihnachtsmärkte nur unter 3G-Bedingungen (geimpft, genesen, getestet) stattfinden dürfen. Ansonsten drohen Bußgelder.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.