Parlament

Ein Jahr in Sachsen-Anhalts Landtag: Sechs Neue erzählen

Vor gut einem Jahr wurde in Sachsen-Anhalt ein neuer Landtag gewählt. Mit der Wahl kamen in jeder Fraktion auch neue Gesichter ins Parlament. Wer sind die Neuen, was treibt sie an und wie fällt ihre Zwischenbilanz aus? Sechs Abgeordnete über ihr erstes Jahr im Landtag.

22.06.2022, 17:42
Vor knapp einem Jahr hat sich der aktuelle Landtag von Sachsen-Anhalt konstituiert. 97 Abgeordnete in sechs Fraktionen gehören dem Parlament an – für 44 von ihnen ist es die erste Wahlperiode im Landtag.
Vor knapp einem Jahr hat sich der aktuelle Landtag von Sachsen-Anhalt konstituiert. 97 Abgeordnete in sechs Fraktionen gehören dem Parlament an – für 44 von ihnen ist es die erste Wahlperiode im Landtag. Foto: dpa

Magdeburg - Karin Tschernich-Weiske (CDU): Es ist gar nicht so leicht, einen Termin bei Karin Tschernich-Weiske zu bekommen. Fraktions- und Vorstandssitzung, Planung der Landtagswoche – knapp ein Jahr nachdem sie in ihrem Wahlkreis Dessau-Roßlau-Wittenberg das Direktmandat holte, ist die 49-Jährige in der CDU eine gefragte Frau.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.