Energie

Was bringt Hausbesitzern und Mietern die neue Gaspreisbremse?

Auch Sachsen-Anhalts Wirtschaft hatte Druck auf die Bundesregierung gemacht, die Energiepreise bereits ab Januar zu senken - jetzt gibt es einen ersten Erfolg.

Von Jens Schmidt 23.11.2022, 07:07
Die Gas- und Strompreisbremse zieht im März 2023 - soll aber rückwirkend bis Januar gelten. Außerdem entfällt der Dezemberabschlag nahezu.
Die Gas- und Strompreisbremse zieht im März 2023 - soll aber rückwirkend bis Januar gelten. Außerdem entfällt der Dezemberabschlag nahezu. Symbolfoto: picture alliance/dpa

Magdeburg - Nach heftiger Kritik von Wirtschaft und Verbänden hat die Bundesregierung reagiert: Haushalte und kleine Betriebe werden bei den Energiekosten stärker entlastet. Die Preisbremse zieht zwar erst ab März – gilt aber rückwirkend bis Januar 2023. Was bedeutet das?

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.