Top-Thema

Energiepreise

Enttäuschte Gaskunden: Dezemberhilfe kommt irgendwann

Der Bund verspricht Entlastung bei den Gaspreisen, doch viele Mieter werden lange warten müssen, ehe sie etwas davon haben. Für den Mieterbund ein Unding.

Von Jens Schmidt 16.11.2022, 17:22
Bei vielen Mietern sind jetzt hohe Abschlagszahlungen fällig. Im Mittel stiegen die monatlichen Warmkosten in Genossenschaftswohnungen Sachsen-Anhalts von 1,10 Euro auf 4,40 Euro je Quadratmeter.
Bei vielen Mietern sind jetzt hohe Abschlagszahlungen fällig. Im Mittel stiegen die monatlichen Warmkosten in Genossenschaftswohnungen Sachsen-Anhalts von 1,10 Euro auf 4,40 Euro je Quadratmeter. Symbolfoto: Christin Klose/dpa

Magdeburg - Die Bundeskasse gibt Geld an die Energieversorger – die wiederum verzichten auf den Dezember-Abschlag – und am Ende profitieren alle Kunden. So weit der politische Beschluss – soweit die Theorie. Die Praxis sieht anders aus.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.