Drogenpolitik

Legalisierung von Cannabis: Frei für alle aus der Apotheke?

Mit einer neuen Bundesregierung beginnt drogenpolitisch eine neue Zeit: Cannabis wird wohl legalisiert. Gestritten wird darüber auch in Sachsen-Anhalt. Fachleute warnen davor, alte Fehler zu wiederholen.

Von Jens Schmidt und Robert Gruhne 27.10.2021, 03:39
In Deutschland könnte Cannabis-Konsum legalisiert werden. In Kanada und Uruguay ist es erlaubt, in den Niederlanden geduldet.
In Deutschland könnte Cannabis-Konsum legalisiert werden. In Kanada und Uruguay ist es erlaubt, in den Niederlanden geduldet. Foto: dpa

Magdeburg - Mit einer neuen Bundesregierung beginnt in Deutschland auch drogenpolitisch eine neue Ära: Cannabis wird wohl legalisiert. Das Wie wird gerade verhandelt. FDP und Grüne wollen den Cannabis-Verkauf in staatlich lizenzierten Fachgeschäften erlauben. Die SPD ist vorsichtiger und plädiert für Modellprojekte mit verstärkter Beratung. Die Union ist dagegen. Die Noch-Drogenbeauftragte Daniela Ludwig (CSU) warnte zuletzt davor, „zugunsten eines vermeintlichen Zeitgeistes die Gesundheit der Bevölkerung zu riskieren“.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 gratis testen

  Jetzt registrieren und 3 exklusive Volksstimme+ Artikel gratis lesen.               

Winter-Spezial

2 Monate Volksstimme+ zum Vorteilspreis von nur 2 €/Monat lesen.

6 Monate nur 3,99€/Mon 

Volksstimme+ im 1. Monat gratis  und anschließend 6 Monate zum Vorteilspreis lesen.              

* nach dem Angebotszeitraum dann für 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt

** ab dem 8. Monat 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt                                                                       

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.