Kritik

Warum der geplante Neubau des Landeskriminalamts Sachsen-Anhalt schlecht zu erreichen ist

In Barleben (Bördekreis) soll der Neubau des Landeskriminamtes entstehen. Die Grünen im Landtag von Sachsen-Anhalt kritisieren die schlechte Erreichbarkeit.

Von Michael Bock Aktualisiert: 23.09.2022, 15:57
Cornelia Lüddemann, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag von Sachsen-Anhalt, kritisiert die schlechte Erreichbarkeit des geplanten neuen Landeskriminalamts.
Cornelia Lüddemann, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag von Sachsen-Anhalt, kritisiert die schlechte Erreichbarkeit des geplanten neuen Landeskriminalamts. Foto: dpa

Die Vorsitzende der Grünen-Landtagsfraktion, Cornelia Lüddemann, erklärte am Freitag, dass der neue Standort für das Landeskriminalamt deutlich schlechter mit öffentlichen Verkehrsmitteln und erst recht mit dem Rad erreichbar sein werde. Sie bezog sich auf die Antwort des Ministeriums für Infrastruktur und Digitales auf eine Kleine Anfrage.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.