Kriminalität

Mann droht in AOK-Kundencenter in Halle mit Straftat

Von dpa 07.10.2021, 13:39 • Aktualisiert: 08.10.2021, 23:07
Das Logo der AOK ist an einem Gebäude zu sehen.
Das Logo der AOK ist an einem Gebäude zu sehen. Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

Halle - Ein Mann hat in Halle in einem AOK-Kundencenter damit gedroht, eine Straftat zu begehen. Der Mann wollte zunächst am Donnerstagmorgen von den Mitarbeitern Leistungen erbracht haben, erklärte eine Sprecherin der Polizei am Donnerstag. Als die Mitarbeiter diesen Forderungen nicht den Vorstellungen des Mannes entsprechend nachkamen, sprach dieser Drohungen aus und verließ das Kundencenter. Die Polizei ermittelt nun gegen den Mann, der ohne festen Wohnsitz ist.