Magdeburg/Weißenfels l Die 19-jährige Celine Peschek aus Wanzleben im Lankreis Börde ist am Sonnabend zur Miss Sachsen-Anhalt 2019 gewählt worden. Wie eine Sprecherin von MGC-Miss Germany Corporation - die den Wettbewerb seit 1993 ausrichtet - in einer Mitteilung erklärt, konnte sich die junge Frau aus der Börde beim Wettbewerb im Weißfenfelser Ortsteil Leißling vor einer Jury gegen Mitstreiter durchsetzen.

Michelle Zimmermann (20) aus Brehna gewann den 2. Platz und die jüngste Teilnehmerin Tamila Lambrecht, die gerade erst 18 Jahre alt geworden ist und aus Oebisfelde stammt, wurde Dritte.

Die Siegerin aus Wanzleben hat damit die Chance beim "Miss Germany"-Finale im Europa-Park in Rust die "Miss Germany 2019" zu werden, heißt es weiter in der Mitteilung.

Bilder

Die Jury bestand neben der Miss Germany 2018, Anahita Rehbein, und Miss Sachsen-Anhalt 2018, Lucie Bringmann, sowie Mister Sachsen-Anhalt 2018, Paul Nitschke, auch unter anderem aus Gesine Effenberg von Effenberger Models.

Mister Sachsen-Anhalt 2019 wurde der 20-jährige Gleb Cherkanov aus Magdeburg, den Vizetitel trägt ab sofort der 29-jährige Brian Burkert aus Sandersdorf.