Bad Dürrenberg (dpa) l Ein Jugendlicher hat nach einem Einbruch in einer Kleingartenanlage in Bad Dürrenberg (Saalekreis) einen 37-Jährigen bedroht. Der 37-Jährige habe den 15-Jährigen in einer der Gartenparzellen bei einem Einbruch gestellt, nachdem er ein Klirren gehört habe, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Der Jugendliche bedrohte den 37-Jährigen daraufhin mit einem unbekannten Gegenstand. Ein Polizeisprecher sprach von einer Waffe. Die Beamten konnten den Jugendlichen später stellen. Der 37-Jährige blieb unverletzt.