Delitz am Berge (rk) l Ein junger Mann ist am Mittwoch gegen 13 Uhr zwischen Delitz am Berge und Holleben im Saalekreis bei einem Verkehrsunfall gestorben, wie die Polizei mitteilte. Der 23-Jährige kam aus bisher unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Ein Notarzt stellte vor Ort den Tod des Mannes fest, der sich allein im Fahrzeug befand. Es handelt sich um einen 23-Jährigen aus Bayern. Die Landstraße 163 war etwa drei Stunden gesperrt.