Merseburg (dpa) l Eine Angestellte einer Spielhalle hat in Merseburg einen Angreifer in die Flucht geschlagen. Der Unbekannte betrat am frühen Mittwochmorgen mit einem Messer bewaffnet den Laden und forderte Geld aus der Kasse der 61-Jährigen, wie eine Polizeisprecherin sagte.

Die Frau ignorierte den Mann zunächst. Daraufhin griff er selbst in die Kasse. Anschließend verlangte er, dass die Angestellte einen Tresor öffne. Erneut reagierte die Frau nicht. Der Unbekannte stach daraufhin mit dem Messer in ihre Richtung und verletzte die 61-Jährige an der Hand. Sie wehrte sich mit einem Stuhl und schlug den Täter in die Flucht.