Wittenberg (dpa) l Auf der A9 hat die Polizei einen betrunkenen Lastwagenfahrer gestoppt. 1,21 Promille Atemalkohol wurden bei dem 44-Jährigen in der Nacht zum Montag ermittelt, wie die Autobahnpolizei in Dessau-Roßlau mitteilte.

Der Fahrer war zwischen Köselitz und Klein Marzehns angehalten worden. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.