Farnstädt (rk) l Erneut wurde Freitagnacht ein Geldautomat in Farnstädt im Saalekreis gesprengt. Das Gerät wurde stark beschädigt. Der oder die Unbekannten gelangten aber nicht an das Geld im Inneren des Geräts.

Kriminaltechniker waren vor Ort und sicherten Spuren. Die Polizei nahm Ermittlungen auf. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen noch keine Angaben vor. Personen wurden nicht verletzt.

Die Polizei in Halle bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0345 224 1291.

Im Oktober wurden in Halle weitere sechs Fahrkarten- und ein Geldautomat von bislang Unbekannten gesprengt. Die Polizei richtete eigens dafür eine Ermittlungsgruppe ein.