Wanzleben (dpa) l In Wanzleben im Bördekreis ist ein 25-Jähriger von zwei Hunden gebissen und verletzt worden. Der Mann sei in einem Park joggen gewesen, als er mit einem Erwachsenen und zwei Jugendlichen zunächst verbal und dann körperlich aneinandergeraten sei, teilte die Polizei am Freitag mit.

In Folge dessen hätten die Hunde ihren Besitzer verteidigt und den Jogger in Oberkörper, Oberarm und Gesäß gebissen. Der Mann musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Es werde wegen Körperverletzung ermittelt.