Dessau-Roßlau (dpa) | Die Polizei hat einen in Schlangenlinien fahrenden Lastwagen auf der Autobahn 9 bei Dessau gestoppt. Bei dem 55-jährigen Fahrer wurde in der Nacht zum Dienstag ein Atemalkoholwert von 2,32 Promille festgestellt, wie die Beamten mitteilten. Die Polizisten nahmen dem Mann Fahrzeugschlüssel und Führerschein ab und ermitteln nun wegen Trunkenheit im Verkehr.